Sportplatzbau

Der Untergrund von Sportanlagen sollte nicht zu stark verdichtet sein. Gleichzeitig muss sich vor allem auf Fußballplätzen oder Reitbahnen die gesamte Fläche gleichmäßig belasten lassen. Führende Sportplatzbauer in Deutschland, der Schweiz und Frankreich nutzen für die Prüfung der Unterbauverdichtung gern das Leichte Fallgewichtsgerät ZORN ZFG. Damit prüfen sie bei minimalem Personalaufwand und innerhalb weniger Stunden den Unterbau kompletter Anlagen.
 

Anwendungsbereiche

Zeitersparnis durch Zubehör

Mit dem Leichten Fallgewichtsgerät finden Sie sicher Schwachstellen aber auch zu stark verdichtete Bereiche. Die Prüfung beschädigt dabei selbst keine bestehenden Strukturen. Da bei der Untersuchung des Unterbaus von Sportanlagen in kurzer Zeit sehr viele Prüfpunkte zu bearbeiten sind, bietet sich hier der Einsatz des Transportwagens für das ZORN ZFG an. Mit diesem nützlichen Zubehör reduzieren Anwender bei großen Flächen den zeitlichen und körperlichen Aufwand zum Transport des ZORN ZFG zwischen den Messpunkten auf ein vertretbares Maß.
 

zum Fallgewichtsgerät

Hier kommen Sie zu unseren Produkten.