CNC-Drehteile

aus Bauteile aus Stahl, Edelstahl, Titan, Aluminium & Kunststoffen!

ZORN INSTRUMENTS GmbH & Co. KG fertigen mit unseren hochpräzisen CNC-Drehmaschinen sowohl Serienbauteile in kleiner und großer Stückzahl als auch einzelne Prototypen. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Materialien von Aluminium bis Kunststoff und fertigen CNC-Drehteile jeglicher Komplexität.

Angebote für CNC-Drehen? Senden Sie uns ihre Anfrage als Zeichnung, 3D-Modell oder Skizze, unsere  Konstrukteure kümmern sich um den Rest!

Fertigungsmöglichkeiten

Stückzahl: Klein, Mittelserien und Großserien auf Anfrage.

Größe: entsprechend unserem Maschinenpark, der ständig erweitert wird!

Toleranz: Die standardmäßige Bearbeitungstoleranz der meisten CNC-Drehmaschinen entspricht dem heutigen Bearbeitungsstandard.

 

CNC-Drehen?

CNC-Drehen ist eine computergestützte Fertigungstechnologie, die Bauteile herstellt, indem ein massives Werkstück rotiert wird, während fixierte Schneidwerkzeuge Material von diesem Werkstück abtragen und es so in seine endgültige Form bringen. Alle Prozesse laufen hierbei automatisch ab, entsprechend den Bearbeitungsprogrammen, auf die CNC-Drehmaschine hochgeladenen werden.

Senden Sie uns ihre Anfrage als Zeichnung, 3D-Modell oder Skizze, unsere Konstrukteure kümmern sich um den Rest!

ZFG - Leichtes Fallgewichtsgerät

Bereits traditionell bietet ZORN INSTRUMENTS das Leichte Fallgewichtsgerät ZFG in einer Ausführung mit Handgerät-Elektronik an.

Das aktuelle ZFG 3.0 ist dabei noch handlicher, leichter und vor allem komfortabler als seine Vorgänger. Genau wie bei seinem Pendant ZFG 3000 GPS ermöglicht die intuitive Menüführung des ZFG 3.0 auch ungeübten Nutzern eine sichere Durchführung und Auswertung des Dynamischen Plattendruckversuches. Die Geräteelektronik des ZFG 3.0 wird dabei von der mitgelieferten Ledertasche sicher geschützt. Bis zu 10.000 Messergebnisse können auf dem üppigen, internen Speicher abgelegt werden und sind mittels SD–Karte sicher auf ihren PC übertragbar.


zum Fallgewichtsgerät

Sprechen Sie uns sehr gern an:

Dipl.-Ing. Ronald Könnecke                              

Werksleiter                                                                         

Telefon: +49 3931 25273-14                                         

E-Mail: fertigung(at)zorn-instruments.de