ZORN INSTRUMENTS spendet 3.000 Euro an Stendaler Hospiz

Traditionelle Unterstützung für regionale Einrichtungen der Sozialarbeit

Es gibt soziale Institutionen und Projekte, die sind im Grunde unverzichtbar. Dennoch werden sie nicht in notwendiger Weise vom Staat unterstützt. Dann ist bürgerschaftliches Engagement gefragt; zum einen durch aktives Mittun aber auch durch finanzielle Unterstützung.

ZORN INSTRUMENTS produziert in Stendal seit vielen Jahrzehnten Prüfgeräte und verkauft diese in alle Welt. Die Geschäfte sind erfolgreich. Einen Teil dieses Erfolges gibt das Familien-Unternehmen traditionell zurück an Einrichtungen in der Region. Am Nachmittag des 17. Dezember überreichte Inhaber Bernd Zorn eine Spende an das Evangelische Hospiz der Hansestadt. Hospiz-Geschäftsführer Pfarrer Ulrich Paulsen und Pflegedienstleiterin Schwester Ramona Höppner-Nitsche nahmen den symbolischen Scheck entgegen.

Das evangelische Hospiz Stendal
bietet seit 1998 Platz für schwerstkranke Menschen am Ende ihres Lebens. Die Hospizarbeit zielt vor allem auf Fürsorge und lindernde Hilfe. Zur Finanzierung ist das Haus auch auf Spenden angewiesen.

 

Weiteres Fotomaterial finden Sie aud den Social Media Kanälen Facebook und Instagram

 

Hier kommen Sie zurück zum InfoCenter, Aktuelles, Unternehmen oder zu unseren Produkten.