Plattendruckversuch nach DIN 18134

Das elektronische Plattendruckgerät AX 01 ermöglicht auf einfache Weise die Bestimmung der Tragfähigkeit und Verformbarkeit von Böden. Es werden die Drucksetzungslinien und der Verformungsmodul Ev1, Ev2 nach DIN 18134:2001-09 bzw. E DIN 18134:2010-04 (Plattendruckversuch) ermittelt. Durch das wassergeschütze Gehäuse, außenliegende Tasten und eine beleuchtete Anzeige ist es auch unter widrigen Umgebungsbedingungen einsetzbar. Bereits auf der Baustelle können Prüfprotokolle ausgedruckt werden. Die bei der Prüfung auf einer SD-Karte abgespeicherten Ergebnisse des Plattendruckversuches  können auf den PC übernommen werden und stehen zur weiteren Bearbeitung unter Microsoft Excel® zur Verfügung.

Suchten Sie dynamischer Plattendruckversuch? Für den dynamischen Plattendruckversuch stehen Ihnen unser Leichtes Fallgewichtsgerät ZFG3.0 und unser Leichtes Fallgewicht ZFG3000 GPS zur Verfügung. Umgangsprachlich wird das Leichte Fallgewichtsgerät auch als "Fallplatte" bezeichnet.

Technische Daten des elektronischen Meßgerätes

Technische Daten des elektronischen Meßgerätes

  • wetterfeste Kurzanleitung, ausführliche Bedienungsanleitung
  • leichte Bedienbarkeit über 4 Tasten, Display und Menüführung
  • regengeschützes und robustes Design
  • Lastplattendurchmesser 300 mm, 600 mm, 762 mm einstellbar
  • Hebelverhältnis 1:1 bis 1:2 einstellbar
  • Auflösungen: Setzung 0,01 mm, Normalspannung 0,0001 MN/m²
  • (im Druck und gespeichert), 0,001 MN/m² (Anzeige)
  • Akku, eingebaut, 4,8 V, 4 Ah, schnelladefähig 2 h, für ca. 48 h
  • kontinuierlichen Betrieb                                                
  • Thermodrucker 58 mm Papierbreite
  • SD-Speicherkarte zur Speicherung von ca. 200 Prüfungen, externer USB Cardreader
  • Netzteil 230V und KFZ-Ladekabel
  • CD mit Software für Windows-PCs für die Auswertung mit Microsoft Excel®

Technische Daten der Mechanik

Technische Daten der Mechanik

  • Direkte Messung des Weges nach DIN 18134, Druckkraft 100 kN,
  • Messung mit nur einem Wegsensor
  • Auch für Gruben tiefer 0,3 m zugelassen
  • Hydraulikhandpumpe mit Druckzylinder von 100 kN Druckkraft 2 m langer Hochdruckschlauch
  • Lastplatte S355J0, ø 300 mm mit Messtunnel, Aufnahme für Kraftmesseinrichtung und verstellbarer Dosenlibelle
  • Einuhr-Messbrücke mit ausziehbarem Messarm und runden Füßen zur Direktmessung
  • steckbarer Verlängerungssatz (Gesamtlänge 650 mm)
  • Oberer Haftmagnet mit Kugelgelenk (bis 60 kN )
  • Wegsensorhalterung 250 mm und 500 mm lang

Abmessungen: (Plattendruckgerät)

Abmessungen: (Plattendruckgerät)

  • Messbrücke: LxBxH (min): 1150 x 340 x 260 mm, aufgebaut ca. 2330 x 340 x 310 mm, Gewicht: 13,9 kg
  • Höhe des Zylinders: 285 mm, Gewicht der Hydraulikanlage: 9,5 kg
  • Lastplatte mit Kraftsensor: Durchmesser 300 mm, Höhe 265 mm, Gewicht: 22,6 kg
  • Verlängerungsstücke je 2 x 25 mm, 2x50 mm, 2x100 mm, 2x150 mm, insg. 3,5 kg
  • oberes Kugelgelenk mit Magnet 0,9 kg
  • Elektronisches Meßgerät: 4,5 kg
  • Gesamtgewicht: 54,9 kg (ohne Verpackung)

Lieferumfang des Plattendruckgerätes

Lieferumfang des Plattendruckgerätes

  • Elektronik AX 01
  • Wegsensor
  • Netzteil 230 V und KFZ-Ladekabel
  • SD-Speicherkarte, Cardreader (Windows-PC, USB)
  • Software für Windows-PCs für die Auswertung mit Microsoft Excel®
  • Kurzanleitung, Bedienungsanleitung
  • 2+1 Papierrollen
  • Kraftmeßdose 100 kN
  • komplette Mechanik