ZFG 3.0 - ZORN Fallgewichtsgerät

Bereits traditionell bietet ZORN INSTRUMENTS das Leichte Fallgewichtsgerät ZFG in einer Ausführung mit Handgerät-Elektronik an.

Das aktuelle ZFG 3.0 ist dabei noch handlicher, leichter und vor allem komfortabler als seine Vorgänger. Genau wie bei seinem Pendant ZFG 3000 GPS ermöglicht die intuitive Menüführung des ZFG 3.0 auch ungeübten Nutzern eine sichere Durchführung und Auswertung des Dynamischen Plattendruckversuches. Die Geräteelektronik des ZFG 3.0 wird dabei von der mitgelieferten Ledertasche sicher geschützt. Bis zu 10.000 Messergebnisse können auf dem üppigen, internen Speicher abgelegt werden und sind mittels SD–Karte sicher auf ihren PC übertragbar.

Wahlweise kann das Gerät ergänzt werden; sowohl mit einen Thermodrucker, als auch mit einen GPS Empfänger. Das garantiert maximale Flexibilität für eine Geräteausstattung nach ihren Bedürfnissen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Oberflächenveredelte mechanische Komponenten für das Prüfen unter Baustellenbedingungen
  • Einzigartiger, ergonomischer Fanggriff. Die dreieckige Ausführung bietet bessere Handhabbarkeit des Fallgewichtes und verhindert das Rollen beim Transport. Der Griff ist aus einem Stück gefertigt, ohne bruchanfällige Schweiß-Verbindungen. Hierfür übernehmen wir eine lebenslange Garantie!
  • Hinterleuchtetes Grafikfähiges Display mit Kurvendarstellung
  • Integrierte Kalibriererinnerung und einzigartiger Selbsttest zur Funktionskontrolle des Gerätes
  • Erstes Fallgewichtsgerät mit SD-Speicherkarte
  • Interner Speicher für ca. 10.000 Messungen, gleichzeitige automatische Speicherung der ermittelten Daten auf SD-Karte
  • Eingabe von ergänzenden Informationen zur Prüfung über Texteingabe am Gerät
  • Vorbelastungsstöße wahlweise ausschaltbar
  • Signalton zur Bestätigung gültiger Messstöße
  • Integrierte Plausibilitätskontrolle
  • Auf Wunsch leistungsstarker GPS Receiver mit Koordinaten Darstellung in UTM Format und! Gauß-Krüger
  • Wahlweise Qualitäts-Thermodrucker mit eigener Stromversorgung für Ausdrucke noch auf der Baustelle
  • Zusätzlich erhältlich: Lastplatte mit intelligentem Adapterzapfen zur Umrüstung des ZFG auf den dynamischen CBR-Versuch (California Bearing Ratio)

Made in Germany - Alle ZFG Geräte werden vollständig von hoch qualifizierten Mitarbeitern in unserer ISO zertifizierten Produktion in Stendal (Deutschland) gefertigt. Komponenten und Zubehörteile beziehen wir bei erstklassigen Lieferanten ausschließlich in Deutschland.

Grundausstattung

Grundausstattung

Messgerät inkl. hochwertiger, robuster Vollledertasche

Lastplatte (hochwertig galvanisiert)

10kg Belastungsvorrichtung (Evd 15-70 MN/m²)

Speichersteckplatz mit SD-Karte

Kalibrierungsprotokoll

Ausführliche Bedienungsanleitung

Auswertung

Zur Anzeige kommen:

  • drei Setzungen mit Setzungskurven und dem Mittelwert
  • drei Setzungsgeschwindigkeiten mit Mittelwert
  • der s/v-Wert als Angabe zur Verdichtbarkeit
  • der Evd-Wert als Verformungsmodul